Material-Muster für Holzarten und Holzwerkstoffe Impressum
  musterkiste.de: Muster und Produktdaten für Holzarten und Holzwerkstoffe   englisch englisch
Holzarten OSB MDF und HDF Spanplatten Sperrholz Verbundwerkstoffe Hartfaserplatten Massivholzplatten Holzweichfaserplatten
  Neuigkeiten Suchen Holz-Stichworte Holzarten und Holzwerkstoffe Holzwerkstoff-Hersteller Links & Adressen Kontakt Bestellung Musterkisten
 
  
  > Startseite > Holz > Holzarten und Holzwerkstoffe > Acetyliertes Holz

H 1302

   
 
Holzmuster: Acetyliertes Holz

feuchteunempfindlich


Stichworte
» Fassaden und Aussenbereich
» Thermisch behandeltes Holz

ähnliche Werkstoffe
» Acetyliertes Holz



Druckansicht

Acetyliertes Holz



Beschreibung
Acetyliertes Holz ist durch eine Behandlung mit Essigsäure durch und durch chemisch verändert. Es ergeben sich dadurch vor allem eine höhere Maßhaltigkeit, Dauerhaftigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Insekten und Schimmel. Es eignet sich daher besonders für den Einsatz in Bereichen mit hoher Luftfeuchte oder im Aussenbereich, z.B. für Fenster, Fassaden, Terassendielen.

Die chemische Struktur von Holz enthält viele Bausteine, die als "freie Hydroyxyl-Gruppen" bezeichnet werden. Sie sind verantwortlich für die Wasseraufnahme und -abgabe in Abhängigkeit des umgebenden Klimas. Daraus resultieren das Quellen und Schwinden und in der Folge auch Verrottungsprozesse. Durch die chemische Umwandlung der Hydroxyl- in Acetyl-Gruppen werden die Eigenschaften des Holzes positiv verändert. Die Modifizierung wird in einem geschlossenen Prozeß-Kreislauf durchgeführt.


Anwendungsgebiete
- Fensterrahmen
- Türen und Läden
- Verkleidungen und Fassaden
- Terassen
- Gartenmöbel


 
 
  Kontakt | Impressum | Datenschutz